01. Januar - 31. Dezember 2021 I Workshops

Weiterbildungsprogramme

Maßgeschneiderte Entwicklung für die LGBT*IQ Community

ESCP LGBT+ Leadership programme

PROUT AT WORK setzt die Kooperation mit der ESCP im Rahmen des LGBT+ Leadership Programmes fort. Die berufsbegleitende Weiterbildung erstreckt sich über sieben Module, davon eines geführt von PROUT AT WORK-Vorstand Dr. Jean-Luc Vey, die zwischen Oktober und Dezember 2021 absolviert werden. Das LGBT+ Leadership Programme richtet sich an (zukünftige) LGBT*IQ-Führungskräfte mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung und findet in einem Mix zwischen Online-Modulen und Präsenzveranstaltungen am Campus in Berlin statt.

ECU executive mba fellowship

Gemeinsam mit der CEU bietet PROUT AT WORK ein Fellowship für den CEU Executive MBA an. Der forschungsbasierte Mid-Career-Management-Studiengang, der selbstbewusst progressive Open-Society-Werte in seinen Lehrplan integriert, startet im August 2021 und beinhaltet bis Mai 2023 verschiedene Module in Wien und Budapest. Der CEU Executive MBA ist das maßgeschneiderte Programm für erfahrene, berufstätige Manager_innen, die ihr berufliches Profil von operativer Expertise hin zu strategischer Führung ausbauen wollen. Die innovative Struktur des Programms ermöglicht es den Teilnehmer_innen, einen US- und EU-akkreditierten MBA-Abschluss in nur neun 4- bis 9-tägigen Aufenthalten zu erwerben.

Das Fellowship mit Start im August 2021 wird an eine Führungskraft oder eine_n Unternehmer_in vergeben, die_der es geschafft hat, Barrieren und Vorurteilen gegenüber LGBT*IQ-Personen zu trotzen und ein hohes Maß an beruflicher Anerkennung erreicht hat. Bewerber_innen sollten mindestens 8 Jahre Berufserfahrung haben, davon mindestens 3 Jahre Führungs-/Managementerfahrung, einen Bachelor-Abschluss oder eine gleichwertige Qualifikation. Die Bewerbung steht allen qualifizierten Bewerber_innen aus Europa offen.

Das Fellowship (Bewerbungsschluss: 27. Juni 2021) ermöglicht es, den Gesamtpreis des MBA-Programms um bis zu 50% zu reduzieren. Die Entscheidung über die Vergabe wird gemeinsam durch die CEU und PROUT AT WORK getroffen.

Jetzt anmelden