LGBT*IQ
  GEHT ALLE
AN.

Die PROUT AT WORK-Foundation schafft eine sicht-, spür- und erlebbare Öffentlichkeit von LGBT*IQ am Arbeitsplatz. So wird LGBT*IQ-Chancengleichheit selbstverständlich, so wird sie Alltag, so können Talente und Energien voll ausgeschöpft werden.

Von dieser Offenheit profitieren alle: Menschen und Unternehmen, Gesellschaft und Wirtschaft.

PAW_Icon_Pfeil_yellow-bottom

Wo wir
ansetzen

PROUT AT WORK ist führende Denkfabrik, Beraterin und Gestalterin in Deutschland zu LGBT*IQ-Themen im Arbeitsumfeld. Unser Ziel ist die Chancengleichheit von Menschen jeglicher sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität und jedweden geschlechtlichen Ausdrucks sowie Merkmals.

Wir unterstützen und begleiten Menschen, Netzwerke, Unternehmen und Organisationen durch strategische Beratung zur Arbeitskultur sowie durch Bildungs- und Sensibilisierungsangebote für Mitarbeiter_innen und Führungskräfte.

Gemeinsam vergrößern wir so unsere Spielräume und gestalten die Gesellschaft von heute und morgen.

gesellschaftliche wirksamkeit

Arbeitskultur

Klein oder groß, lokal oder global – wir arbeiten mit Unternehmen und Organisationen. Dabei denken wir traditionelle Strukturen weiter und unterstützen beim Auf- und Ausbau eines Arbeitsumfelds, das alle bedenkt und anspricht.

Angebote
Entscheider_innen

Bei uns finden Vorständ_innen, Personalverantwortliche, Diversity-Manager_innen und Strateg_innen jeder Art Expert_innen zu allen relevanten LGBT*IQ-Fragestellungen im Arbeitszusammenhang.

Angebote
LGBT*IQ-Netzwerke

Wir agieren als Dach-Netzwerk für LGBT*IQ-Netzwerke in Unternehmen und Organisationen. Wir fördern den Austausch von Erfahrungen und Best Practices und unterstützen bei Neugründung, Aufbau und Ausbau von LGBT*IQ-Netzwerken.

Angebote
Individuen

Wir stehen Menschen mit Rat und Tat zur Seite – im Arbeitskontext genauso wie privat. Wir bieten Lösungen, erweitern Horizonte und vernetzen sie untereinander oder mit passenden Antwortgeber_innen.

Angebote

Storys

PROUT EMPLOYER Noerr

„DIE HERAUSFORDERUNG IST: DAS THEMA PRÄSENTER MACHEN, ES ALS SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT ETABLIEREN UND AUCH DAS ENGAGEMENT UND DIE SICHTBARKEIT ZU ERHÖHEN.

Dr. Matthias Stupp ist Partner im Hamburger Büro von Noerr. Er ist seit 2002 in der Beratung von internationalen Unternehmen, Family Offices und Banken im Bereich der Prozessführung und Streitbeilegung tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Bankrecht. Auf Grund von beruflichen Stationen in Düsseldorf, Kapstadt, New York und Hamburg besitzt Matthias Stupp weitreichende internationale Erfahrung, die er zum Vorteil seiner Mandanten einsetzt. Daneben verantwortet er als Co-Head den Bereich Diversity bei Noerr.

mehr dazu

Prout employer

64

PROUT EMPLOYER sind Business-Allies, Input-Geber_innen und Sparringspartner_innen. Sie unterstützen PROUT AT WORK finanziell und moralisch. PROUT EMPLOYER kommunizieren das Ziel der Chancengleichheit nach innen wie nach außen:

»Wir gestalten ein offenes Arbeitsumfeld für alle Menschen, in dem sexuelle Orientierung, geschlechtliche Identität, Eigenschaften und Merkmale sowie geschlechtlicher Ausdruck eine positive Rolle spielen.«

Werden Sie Teil unseres PROUT EMPLOYER-Netzwerks!

09. November 2022 I Events I Virtual I

Deep Dive: LGBT*IQ International Assignments

Das Entsenden von LGBTIQ-Mitarbeitern ins Ausland muss sorgfältig überlegt werden. Es ist hilfreich für Unternehmen, klare Richtlinien und Prozesse für ihre globalen Grundsätze in Bezug auf Inklusion und Vielfalt sowie die Sicherheit…

Alle Informationen

News

7. Juli 2022 I PROUT AT WORK

Videostatement des Bundesministers Hubertus Heil

Wir freuen uns riesig, auch dieses Jahr zum PRIDE DAY GERMANY 2022 eine Videobotschaft des Bundesministers teilen zu…

Mehr dazu
25. Februar 2022 I PROUT AT WORK

#StandWithUkraine

Wir stellen uns solidarisch an die Seite aller Menschen in der Ukraine.

Mehr dazu