28. Oktober - 03. Dezember 2021 I Workshops I virtuell / Berlin I

ESCP meets LGBT*IQ: Leadership Programm

In diesem 6-wöchigen Teilzeitprogramm für LGBT*IQ-Talente entwickeln und stärken die Teilnehmer_innen ihre persönlichen Führungsfähigkeiten, üben sich in Design-Thinking-Methoden und bauen ein tragfähiges Netzwerk auf, um ihre Karriere auf das nächste Level zu heben. Zusammen mit dem internationalen LGBT*IQ-Know-how von PROUT AT WORK werden authentische Ansätze für die Mitarbeiter_innenführung erarbeitet und neue Techniken im Umgang mit anderen ausprobiert.

JOhannes Donath, Head Office marketing, ADIDAS

“I loved the amazingly curated program that helped us become better leaders and grow our network by bringing together so many interesting people. I’m still applying the learned techniques around design thinking, storytelling and negotiation in my everyday life.”

Das Programm teilt sich in sieben Module auf, die vom 28. Oktober bis 03. Dezember 2021 sowohl online, als auch offline stattfinden.

Wertvoller Input für Ihren Handwerkskasten und Ihre Organisation: Mit diesen Tools und Kenntnissen erweitern Sie Ihren Wirkungskreis und können in Ihrem Arbeitsumfeld das gesamte Potenzial von Vielfalt nutzen.

Modul 1: Understanding one’s Personality / Self-Awareness as a Leader with MBTI

Modul 2: Negotiation Game

Modul 3: Building Leadership Presence and Impact as an LGBT Leader

Modul 4: Working in Teams

Modul 5: Storytelling

Modul 6: Bias & Decision Making

Modul 7: Design Thinking (3 Sessions)

Abschluss: Networking Event und Präsentation des Modells

Anmerkung: PROUT EMPLOYER erhalten 20% Rabatt auf den Preis des ESCP LGBT+ LEADERSHIP PROGRAMMES. Die Abrechnung des Programms erfolgt direkt durch die ESCP. Punkte aus dem PROUT EMPLOYER Partner Programm sind nicht anrechenbar.

Mehr erfahren