Allyship

Prout Performer & Prout Amplifier

Wir brauchen queere Vorbilder, die Chancengleichheit am Arbeitsplatz fördern: Sie geben anderen Menschen das nötige Selbstvertrauen, sichtbar geoutet im Arbeitsalltag zu leben und die Sicherheit, dass ein Coming Out kein Hindernis für eine erfolgreiche Karriere darstellen muss.

PROUT PERFORMER

Die PROUT PERFORMER-Listen wurden 2020 als eine Weiterentwicklung der Germany‘s Top 100 OUT Executive Liste veröffentlicht. Mit differenzierteren Kategorien, einer geänderten Struktur und mehr Transparenz bauen sie die Sichtbarkeit von queeren Menschen in Deutschland dabei gezielt weiter aus.

Lead by example

Ähnliche Listen sind schon seit vielen Jahren in den USA und im UK zu finden. Viele der dort platzierten hochrangigen geouteten Führungskräfte sprechen von beruflichen Vorteilen durch die Sichtbarkeit auf der Liste. Außerdem ist jede_r Platzierte ein Vorbild – und damit Gestalter_in des gesellschaftlichen Wandels.

Wir sind davon überzeugt, dass die Listen eine tolle Möglichkeit sind, um queere Sichtbarkeit im Arbeitsleben zu fördern und in den letzten Jahren haben sich dort wirklich beeindruckende Persönlichkeiten versammelt. Gleichzeitig glauben wir aber auch, dass die größte Stärke unserer Community in zwei Bereichen liegt: In ihrer Vielfalt – und in der Gemeinschaft. Genau das wollen wir dieses Jahr im PROUT PERFORMER Projekt sichtbar machen. Es soll dabei um Diversity und Verbundenheit gehen, um Solidarität und Power-Sharing.

PROUT AMPLIFIER

Viele unserer PROUT PERFORMER sind beruflich und persönlich an einer Position angekommen, die Stabilität, Reichweite und vielfältige Chancen mit sich bringt. Das ist wunderbar und wichtig. Vor allem bringt das aber auch die Möglichkeit mit sich, die eigene Bühne und Strahlkraft mit anderen Personen zu teilen, die ebenfalls Großartiges leisten – deren Stimmen bisher aber (noch) nicht laut genug gehört werden.

Power-Sharing, Solidarität und Verbundenheit

Wir wollen das PROUT PERFORMER Jahr 2024 deshalb nutzen, um auf all die queeren Menschen aufmerksam zu machen, die ihren Weg zwar nicht auf die Listen der letzten Jahre geschafft haben, deren Arbeit uns jedoch beeindruckt und inspiriert. Unsere PROUT PERFORMER werden dabei zu PROUT AMPLIFIER für Personen aus ihrem persönlichen Netzwerk, aus Unternehmen oder persönlichen Aktionsfeldern, die inspirieren und deren Geschichte unbedingt auch von anderen gehört werden sollte.

Im Lauf des Jahres werden dazu in unterschiedlichen Formaten (z.B. Live-Events, Lunch Talks im Trialog, Interviews, etc.) Räume geschaffen, um voneinander zu lernen und miteinander über die Themen ins Gespräch zu gehen, die uns und euch bewegen und antreiben.

Next up:

Fragen? Fragen!

Kommen Sie bei Fragen, Anregungen oder Empfehlungen gerne auf uns zu.