Konferenz 2019


Die diesjährige PROUT AT WORK-Konferenz fand dank freundlicher Unterstützung von Presenting Partner Robert Bosch GmbH sowie Partner Deutsche Bank AG, am 18. Oktober in Stuttgart statt. 2019 stellte PROUT AT WORK den Fokus neu ein und erweiterte den Blick auf die LGBT*IQ-Community um eine weitere Facette: LGBT*IQ-Allies!

Doch bevor sich einem vielseitigen Programm gewidmet wurde, wurden am Vorabend zum zweiten Mal die LGBT*IQ-Awards in den Kategorien Rising Star, Big Impact Initiative und Global Leader Network verliehen. Mit diesen Awards würdigen wir die Arbeit von LGBT*IQ-Mitarbeiter_innennetzwerken, die sich in besonderer Art und Weise für dieses Thema am Arbeitsplatz einsetzen und tagtäglich Engagement zeigen, um ein diverses, offenes und tolerantes Arbeitsumfeld zu fördern!

LGBT*IQ-Allies: Botschafter_innen und Verbündete machen sich stark, wo andere es nicht sein können.

Was macht eine Person zum LGBT*IQ-Ally und ist ein Ally immer straight? Wie können LGBT*IQ-Allies gefunden und wie aktiv eingebunden werden? Und was brauchen LGBT*IQ-Allies eigentlich, um sich in ihrem Einsatz für LGBT*IQ-Chancengleichheit unterstützt zu fühlen?

Ob im Rahmen von Paneldiskussionen und spannenden Vorträgen zu unterschiedlichen LGBT*IQ-relevanten Themen, von und mit High-Level Executives, oder Breakout-Sessions, die die Aspekte mit praktischen Beispielen verbinden – auf diese Fragen und viele mehr wurden auf der PROUT AT WORK-Konferenz „LGBT*IQ-Allies“ Antworten gegeben!

Mit dabei waren unter anderem Deutsche Post DHL mit einer Breakout Session zum Thema „Flagge zeigen: Herausforderung und Chancen. Unterstützer_innen im Zeichen des Regenbogens“. Microsoft und IBM stellten ihr LGBT*IQ-Ally-Programm vor, während Robert Bosch GmbH Fragen rund um das Thema Ally-Netzwerke beantwortete. Komplementiert wurde der anregende Breakout Session-Block von Deutsche Bahn und Deutsche Bank, die ihre firmeneigenen LGBT*IQ-Netzwerke railbow und dbPride Germany vorstellten. Last but not least boten Audi, METRO AG, OTTO sowie Bertelsmann Arvato Financial Solutions, in Form von spannenden Keynotes und informativen Paneldiskussionen, Einblicke in weitere LGBT*IQ-relevante Themen, beispielsweise Blutspende und Homosexualität oder die Rolle von Out Executives, und rundeten dadurch das vielfältige Angebot unserer Konferenz ab.

Das Programmheft zur PROUT AT WORK-Konferenz 2019 findest Du hier.

Die Fotos zur Vorabendveranstaltung findest Du unter LGBT*IQ-Awards 2019.


Alle Fotos © Jan Patrick Margraf