HOW TO Nr. 6: Allies at Work – Leitfaden für LGBT*IQ-Allies im Arbeitsalltag

Wie in jeder Gesellschaft agieren in einem Unternehmen unterschiedliche Personen in unterschiedlichen Rollen. Gerade die Verschiedenheit der Menschen, Persönlichkeiten, Rollen und Aufgaben bringt diverse Perspektiven, Motivation und Handlungsmöglichkeiten mit sich – auch, wenn es um ein mögliches Engagement als LGBT*IQ-Ally geht. Der 52-jährige, heterosexuelle Vorstand hat höchstwahrscheinlich andere Beweggründe für oder gegen ein Engagement als die 28-jährige, heterosexuelle Marketing-Mitarbeiterin oder der offen schwule 34-jährige Bürokaufmann etc.

Jede_r kann immer und überall LGBT*IQ-Ally sein – das ist sozusagen der Idealfall! Dieser Guide zielt in erster Linie auf die Situation von Arbeitnehmer_innen ab. Wir zeigen, wo Sie in Ihrem Unternehmen andere LGBT*IQ-Allies finden können und geben Ihnen für die erfolgreiche Zusammenarbeit konkrete Handlungsempfehlungen.




Unser HOW TO Nr. 6: Allies at Work – Leitfaden für LGBT*IQ-Allies im Arbeitsalltag steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.


Sie möchten unseren HOW TO Nr. 6 lieber als Printversion in der Hand halten? Dann geben Sie hier Ihre Bestellung auf: