Höchste Eisenbahn! Fahrplan für trans* im Unternehmen

Trans* zu sein hat viele Facetten und kann genau so eindeutig wie divers sein. Ein individueller Weg, der viele Herausforderungen für Arbeitgeber_innen, Kolleg_innen sowie trans* Personen selbst mit sich. Gemeinsam mit unserem PROUTEMPLOYER Deutsche Bahn AG laden wir Euch herzlich ein zum LGBT*IQ-Deep Dive:

 

Höchste Eisenbahn! Fahrplan für trans* im Unternehmen

 

Freitag, 24. Juli 2020, 10:00 – 17:00 Uhr

 

EUREF-Campus 22, 10829 Berlin

 

 

 

Gemeinsam wollen wir uns in diesem Workshop fragen, welche Formen von Unterstützung trans* Personen in welchem Lebensabschnitt im und durch das Arbeitsumfeld gerecht werden.

 

  • Welche spezifischen Bedürfnisse und Rechte haben trans* Personen zu welchem Zeitpunkt in ihrer Transition?
  • Wie können Unternehmen die einzelnen Zeitpunkte optimal begleiten?
  • Wie die Zeit nach abgeschlossener Transition gestalten?
  • Welche Rolle können LGBT*IQ-Netzwerke dabei einnehmen und wie ihre trans* Kolleg_innen unterstützen?

 

 

 

Anhand von kreativen Methoden möchten wir umsetzbare Empfehlungen für das Themenfeld trans* im Unternehmen gemeinsam erarbeiten und dabei auch auf die Expertise von trans* Personen zurückgreifen, wie ein praktischer Support seitens des Unternehmens aussehen kann.

 

 

 

Wir freuen uns mit Euch ein wichtiges Thema für LGBT*IQ-Chancengleichheit am Arbeitsplatz weiter zu entwickeln.

 

 

 

Euer PROUT AT WORK-Team