27. Oktober 2021 I Events I Online

TOGATHERING: D&I Journey

mit Barilla

Unternehmen passen sich an und gestalten Wandel: im technologischen, wie auch im gesellschaftlichen Kontext. Die Entwicklung eines Unternehmens hin zu LGBT*IQ-Chancengleichheit ist ein stetiger Prozess, bei dem alle Bereiche mit einbezogen und vernetzt werden müssen. Während sich zahlreiche Unternehmen gerade in genau dieser Entwicklung befinden, hat kaum eines einen solchen Wandel wie Barilla hinter sich: Von Boykott-Aufrufen hin zu echtem und nachhaltigem Engagement für die LGBT*IQ Community.

Gemeinsam mit unserem PROUT EMPLOYER Barilla laden wir Euch herzlich ein zu:

TOGATHERING– think. talk. change

D&I Journey

Nachhaltiger Wandel für LGBT*IQ-Chancengleichheit

27. Oktober 2021 | 18:00h bis 20:00h

Die Einwahldaten werden vorab an alle registrierten Teilnehmer_innen verschickt.

Im Rahmen des Workshops finden wir gemeinsam Ansätze und Anregungen auf Fragestellungen wie etwa:

  • Welche Merkmale weist eine nachhaltige und glaubhafte Entwicklung hin zu LGBT*IQ Diversity auf?
  • Welche konkreten Maßnahmen können sinnvoll eingesetzt werden?
  • Inwiefern kann das Netzwerk den Wandel beeinflussen?
  • Wie ist es möglich authentische Kommunikation intern als auch extern zu gestalten?

Wir freuen uns, all diesen (und weiteren) Fragen in unserem interaktiven TOGATHERING gemeinsam mit Euch auf den Grund zu gehen.

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

Jetzt anmelden