5 Jahre PROUT AT WORK – 5 Jahre mehr LGBT*IQ-Diversity

Am 04.12.2013 erfolgte die Gründung der PROUT AT WORK-Foundation. Seit nunmehr 5 Jahren engagiert sich PROUT AT WORK für die Gleichstellung lesbischer, schwuler, bisexueller, trans*, inter* und queerer Menschen in der Arbeitswelt. Diesem Ziel haben sich mittlerweile 36 Unternehmen im Rahmen unseres PROUTEMPLOYER-Programms angeschlossen.

Wir haben dieses Jubiläum zum Anlass genommen, gemeinsam mit Euch über LGBT*IQ am Arbeitsplatz zu diskutieren: was haben wir erreicht und wo gibt es noch Handlungsbedarf.

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal herzlich bei White & Case dafür bedanken, dass sie dieses Zusammenkommen als Sponsoren möglich gemacht haben, bei unseren Podiumsgästen: Barbara David (Commerzbank), Dr. Dennis Heuer (White & Case), Denise Hottmann (Boehringer Ingelheim) und Nina Tsilomanidis (Barilla), für die tolle Moderation durch Dr. Eva Voß (EY) und natürlich auch Euch – liebe Gäste – für Euer Engagement, Euren Zuspruch und dass wir euch stets an unserer Seite wissen!

Albert Kehrer & Jean-Luc Vey

Vorstand
PROUT AT WORK-Foundation

© Harald Schnauder | business-portrait.com