Global LGBT Benchmark

Als Partner aus Deutschland unterstützt PROUT AT WORK den Global LGBT Benchmark der Workplacepride Foundation aus Amsterdam.

Der Benchmark wurde entwickelt, um Arbeitgebern zu helfen, wirksame Maßnahmen und Praktiken für einen inclusive workplace für ihre LGBT-Mitarbeiter_innen zu schaffen. Entwickelt wurde er mit der Unterstützung des niederländischen Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft sowie mit Unterstützung der von PwC, Shell und IBM in den Niederlanden.

Der Benchmark will:
• Arbeitgebern einen Überblick über ihre Organisationen geben, wie sie im Vergleich zu anderen Unternehmen stehen
• Für die teilnehmenden Unternehmen mögliche Verbesserungen in Bezug auf Unternehmensrichtlinien und Prozesse geben
• Den beteiligten Unternehmen einen jährlichen Benchmarkbericht liefern
• Die 5 besten Organisationen mit ihren Praktiken vorstellen
• Vergabe eines „Workplacepride Globale Benchmark“ Siegels für die Top-Scoring-Organisationen

Die Teilnahme an dem Benchmark ist kostenfrei. Die teilnehmenden Unternehmen werden eine zusammenfassung ihrer Ergebnisse erhalten. Eine genauere Analyse ist gegen Zahlung möglich.

Sollten Sie Interesse an der Teilnahme an dem Benchmark haben, lesen Sie bitte hier weiter.